Am 15. und 16. August bieten wir Euch einen Lehrgang mit Jörg Roggensack (Trainer B IPZV, Tölt-in-Harmony Instructor) an, der seinen Schwerpunkt auf das Töltreiten und die Dressurgrundlagen setzt. In der Praxis werden Übungen zur Verbesserung von Takt und Rhythmus wie z.B. das Reiten auf geraden und gebogenen Linien, Übergänge, Tempounterschiede und Seitengänge geübt.

Geritten wird 2 x täglich einzeln (30 Min.) und/oder in 2-er Gruppen (40 Min.) im Dressurviereck oder auf der Ovalbahn. Ergänzt wird der Praxisunterricht durch eine Theorieeinheit. Es sind Reiter aller Ausbildungsstufen willkommen. Abweichend vom Lehrgangsschwerpunkt ist es auch möglich ein individuelles Reittraining abzusprechen.

Weitere Infos findet Ihr in den Terminen! Anmelden könnt Ihr Euch wie immer über unser Anmeldeformular rechts unter Downloads.