Am 29. und 30. September 2018 nahmen 10 Reiterinnen und Reiter am allgemeinen Reitkurs mit Johanna Debus auf der Ovalbahn des IPZV Siebengebirge teil. Die entspannte Truppe hatte Snacks und Kaffee für alle zusammengetragen. Auch für die Pferde wurde vom Trollhof Wasser und Heu für alle mitgebracht. 

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune fand der Unterricht überwiegend in Zweiergruppen statt. Nach dem ersten erfolgreichen Durchlauf der Vormittagsrunde saßen alle bei Pizza und kalten Getränken zur Stärkung zusammen, um am Nachmittag frisch in die zweite Runde durchzustarten.

Da die meisten Teilnehmer Johanna durch den Einzelunterricht bekannt waren, konnte in jeweils 45-Minuten-Einheiten sehr intensiv und individuell gearbeitet werden. Im Vordergrund stand - wie immer bei Johanna - die Stärken der Pferde und Reiter zu festigen und Spaß und Freude an der Arbeit mit dem Pferd zu vermitteln. Auf der anderen Seite aber auch neue Herausforderungen anzunehmen und die Fähigkeiten in der Hilfengebung zu erweitern. Durch gezielte Tipps war es allen Teilnehmern möglich, auch durch Beobachtung zu lernen. Dabei stand jedem frei, die jeweils stattfindende Einheit auf der Bahn oder im Viereck zu beobachten oder in der Sonne die Ruhe zu genießen. Es fand auch untereinander ein reger Austausch statt, so dass sich jeder in der Gruppe wohl gefühlt hat.

Johanna achtete sehr darauf, dass die Pferde nicht überfordert wurden und bot ein abwechslungsreiches Programm im Viereck und auf der Ovalbahn. Im Anschluss an jede Einheit fasste sie für jeden einzeln noch einmal kurz zusammen, wo und wie man am jeweils Gelernten weiterarbeiten kann.

 Am Sonntagmorgen startete der Kurs bereits  um 9:00Uhr und weil es Samstag so gut geschmeckt hat, wurde auch hier wieder nach der Vormittagsrunde Pizza bestellt. Für die Nachmittagsrunde bekamen wir Besuch von Monika Wahlen, die wunderschöne Bilder und Schnappschüsse des Kurses machte. Am Ende des Kurses konnte man bei allen Teilnehmern Fortschritte sehen. Was vielen sehr gefallen hat, ist die positive und fröhliche Art von Johanna, die einen immer mitreißt. Sie vermittelt Sicherheit und gibt im richtigen Moment den Tipp, der Pferd und Reiter weiterbringt. Der Kurs war sehr intensiv und motivierend, jetzt in der kommenden kalten Jahreszeit dranzubleiben.

Alle waren vollkommen begeistert von Johannas Unterricht und würden sich freuen, wenn der Kurs im kommenden Jahr erneut angeboten werden würde. Danke, Johanna, für deine genauen Beobachtungen, deine gezielten Hinweise und vor allem für ein absolut gelungenes, spaßiges Wochenende!